Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

  • Drucken
  • E-Mail
 

Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008


Ja, wir sind zertifiziert!

Anfang Dezember 2007 bescheinigte uns die i-med-cert gmbh ( ein zugelassener Zertifizierer aus Dortmund ) die Norm-Konformität unseres Qualitätsmanagementsystems mit der
DIN EN ISO 9001:2000 . Auch im Juni 2015 verlief unser Audit
für die aktualisierte DIN EN ISO 9001-2008 Norm
erfolgreich.
 

Iso-Zertifikat 05-2014 web

Uns bedeutet in diesem Zusammenhang:
Jedem einzelnen Mitglied des Qualitätsverbundes Hattingen-Bochum.

Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess des gesamten, dynamischen QM-Systems  wird durch regelmäßige Verbesserungen und die logistische Unterstützung durch das Dienstleistungsunternehmen A.B.connect in Essen betreut.
Daher können wir uns auch relativ entspannt nach der Inkraftsetzung und Auditierung auch der weiteren jährlichen Überprüfung durch externe Auditoren der Firma i-med-cert in Dortmund, die im Deutschen Akreditierungsrat (DAR) vertreten sind, unterziehen.
 


 

Auf diese ausgezeichnete Leistung unseres Praxisteams im Rahmen der gemeinsamen Arbeit im Qualitätsverbund Hattingen-Bochums sind wir sehr stolz!

 

Mitglieder des Zertifizierungsverbundes Hattingen-Bochum

(1) Praxis für Innere Medizin, Rheumatologie und Osteologie
Dr. Manfred Igelmann
Hans-Böckler-Str. 10a in 44787 Bochum

(2) Orthopädische Gemeinschaftspraxis
Drs. Peter Platzek und Stefan Heidersdorf & Partner
Bredenscheider Str. 54 in 45525 Hattingen
(3)  Gesundheitspraxis im Reschop-Carre
Drs. Martin Kosub und Jörg Thieme & Partner
Reschop Carre 3 in 45525 Hattingen
(4) Rheumatologische und Osteologische Praxis
Dr. Elmar Schmitz-Bortz
Im Bruchfeld 15 in 45525 Hattingen
(5) a.b.con.nect  Unternehmens- & Projektberatungsgesellschaft mbH
Olaf Theurich
Friedrichstr. 51, 42551 Velbert
 
 

Einführung  des Qualitätsmanagementsystems

Die zentrale Aufgabe unserer Rheuma- und Osteologie-Praxis ist die medizinische Betreuung unserer Patienten. Eine hohe Zuverlässigkeit der Versorgung, gute Qualifikationen aller Mitarbeiter und Flexibilität bei der Planung sollen eine optimale Zusammenarbeit mit dem Patienten und seinen behandelnden Ärzten ermöglichen.

Um dies zu garantieren, sind klar strukturierte Abläufe notwendig, welche jederzeit, auch für neue Mitarbeiter, standardisiert und verständlich wiederholbar sind.

Wir haben uns bewusst für die optimale Form interne Strukturen und Abläufe zu beschreiben  entschieden.

Im Gegensatz zu einfacheren, nicht den gesamten Praxisbetrieb beschreibenden reinen Arzt-Systemen (KPQ in unserer Praxis von 2001 bis 2004 - übrigens als erste Praxis in Westfalen-Lippe), betrachtet die DIN ISO 9001:2000 und aktuell :2008 vollständig alle Praxisbereiche und Praxisprozesse. Damit hilft Sie uns, die Organisation einer Praxis hinsichtlich ihrer Effizienz und Effektivität auszurichten und zu optimieren.

Dieses System stellte zunächst für eine Arztpraxis eine extrem hohe organisatorische und auch finanzielle Hürde dar. Mit der Einführung ab Ende 2006 waren Veränderungen verbunden, die zunächst Verunsicherungen und mehr Arbeit mit sich brachten.

Anfangs waren wir skeptisch. – Aus heutiger Sicht war es die richtige Entscheidung!
Durch die intensive Zusammenarbeit mit der a.b.con.nect gmbh aus Essen beim Aufbau, der Implementierung und gemeinsamen Auditierung haben wir unser QM-System zur erfolgreichen Zertifizierung geführt.